Ausbau der Fracht-Geschäfte

Hoch hinaus. Das will der Flughafen Leipzig-Halle.

An die Spitze Europas möchte der Airport anknüpfen und dem Ziel ist das Unternehmen am Freitag ein Stück näher gekommen. Die Logistik-Airline Lufthansa Cargo wurde unter Vertrag genommen. Neue Frachtunternehmen sollen sich demnächst ansiedeln – dies beschließt nun dieser am Freitag von beiden Seiten unterzeichnete Kooperationsvertrag. 400.000 Tonnen Frachtgut sind 2008 von Schkeuditz aus befördert worden; Platz drei in Deutschland.

+++

Auktionen