Ausbau der Schützengasse hat begonnen

Bis voraussichtlich 28. September wird die Schützengasse zwischen Jahnstraße und Am Schießhaus ausgebaut.+++

Die Straße wird danach in drei Abschnitte geteilt sein. Zentraler Punkt wird eine neue platzartig gestaltete Zone am Konzertsaal der Hochschule für Musik. 

Für die beiden angrenzenden Straßenabschnitte gilt nach Abschluss der Arbeiten Tempo 30.
Sie bekommen zudem eine asphaltierte Fahrbahn und neue Gehwege.

In der Zeit der Bauarbeiten bleibt die Straße für Autos komplett gesperrt, zu Fuß bleiben Häuser und Geschäfte jedoch erreichbar.

Die Gesamtkosten betragen etwa 305.000 Euro.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!