Ausbildung von Grundschullehrern

Ab dem Wintersemester 2013/14 soll die Grundschullehrerausbildung an der TU Chemnitz wieder eingeführt werden.

Das haben am Dienstag die Koalitionsfraktionen von CDU und FDP bekannt gegeben.

Zudem soll in Mittweida ein Kompetenzzentrum für postgraduale Studiengänge eingerichtet werden, welches Studiengänge der Fachhochschulen mit dem Ziel weiterentwickeln soll, sie besser auf die Bedürfnisse der sächsischen Wirtschaft, speziell des Mittelstandes, zuzuschneiden.

Bei einem gemeinsamen Wissenschaftsministerium haben sich CDU und FDP auf Eckpunkte des Hochschulentwicklungsplanes und des künftigen Hochschulfreiheitsgesetzes geeinigt.

Damit soll den sächsischen Hochschulen mehr Verantwortung und Freiheit in Forschung und Lehre gegeben werden.