Ausbildung zum Fluglotsen bei der Deutschen Flugsicherung (DFS)

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Leipzig informiert Schüler und Schülerinnen am Dienstag um 16:00 Uhr im Berufs-Informations-Zentrum (BiZ) in der Georg-Schumann-Straße 150 über die Ausbildungsmöglichkeiten zum Fluglotsen.

„Im Vortrag erfahren junge Frauen und Männer alles über die Ausbildung zum Fluglotsen. Die Deutschen Flugsicherung (DFS) beschreibt dann ihre Arbeit und beantwortet Fragen zu den Voraussetzungen für diesen anspruchsvollen Beruf, zur Eignungsprüfung und auch zur Vergütung“, so der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Leipzig Hermann Leistner.

Aufgabe der Flugsicherung ist es, den Luftverkehr sicher und effizient zu regeln. Das Unternehmen sucht Abiturienten/-innen mit ausgeprägtem räumlichen Vorstellungsvermögen und sehr guten Englischkenntnissen für die Ausbildung zum Fluglotsen bzw. zur Fluglotsin. Das DFS bietet einen sicheren Arbeitsplatz und ein hohes Einkommen.

Willkommen sind Schülerinnen und Schüler und gerne auch die Eltern. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Nähere Informationen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 0341/913 27326. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.