Ausbildungsmesse in Chemnitz

Am kommenden Samstag werben rund 20 Unternehmen aus Chemnitz und der Umgebung um Nachwuchskräfte.

Zur zweiten Auflage der Job- und Ausbildungsmesse „M+E-Zukunftstage“ werden Schülern Karrierechancen in der Metall und Elektrobranche gezeigt. Sie haben die Möglichkeit, sich über betriebliche Ausbildungsangebote in der Region zu informieren.

Auch Studenten erhalten einen Überblick, welche Perspektiven sich ihnen nach ihrem Abschluss bieten. Veranstaltet werden die Zukunftstage im Beruflichen Schulzentrum – Richard-Hartmann. Schüler ab der Klasse 7 können sich am Samstag von 10.00 – 16.00 Uhr über die Vielzahl der Berufsmöglichkeiten informieren.

Außerdem wird auch wieder das M+E-InfoMobil an Chemnitzer Schulen einen Stopp einlegen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar