Auseinandersetzung im Asylbewerberheim Niederpoyritz

In einem Asylbewerberheim an der Pillnitzer Landstraße ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen drei aus Marokko stammenden Männern gekommen. Alle drei erlitten Verletzungen. Die Kriminlpolizei ermittelt. +++

In der vergangenen Nacht kam es in einem Asylbewerberheim an der Pillnitzer Landstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen drei aus Marokko stammenden Männern im Alter von 25, 28 und 32 Jahren. Sie erlitten dabei Verletzungen, die medizinisch versorgt werden mussten.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um den genauen Tathergang sowie den Hintergrund der Auseinandersetzung festzustellen.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar