Auseinandersetzung in Dresdner Straßenbahn

Die Geschädigten (m/18, m/17 und w/16) sind am Samstagmorgen mit einer Straßenbahn in Richtung Postplatz unterwegs gewesen. Schließlich stieg eine Gruppe von sieben Personen zu, die sofort Streit anfing. In der Folge kam es zu Tätlichkeiten. +++

 Beim Aussteigen an der Haltestelle Postplatz raubten die Unbekannten dem 18-jährigen Geschädigten die Handschuhe im bisher unbekanntem Wert. Alle drei Geschädigten wurden leicht verletzt. Die eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief erfolglos.

Quelle: Polizei Dresden