Auseinandersetzung vor Dresdner Diskothek Downtown

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung, die sich am frühen Sonntagmorgen auf der Katharinenstraße ereignete. Ein 24-Jähriger wurde dabei leicht verletzt. Mehr bei DF-Online. +++

Vor der Diskothek Downtown war es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen gekommen. Eine 21-Jährige wurde von einer unbekannten Frau beleidigt. In der Folge kam es zu Handgreiflichkeiten, in die sich auch der Begleiter der unbekannten Frau einmischte. Der 24-Jährige ging dazwischen, um die Streitenden zu trennen. Dabei traf ein Schlag des unbekannten Mannes den 24-Jährigen im Gesicht. Erst als weitere Personen eingriffen, ging das unbekannte Paar davon. Der 24-Jährige hatte leichte Verletzungen erlitten und musst ein einem Dresdner Krankenhaus behandelt werden.

Die unbekannte Frau ist 30 Jahre alt, etwa 170 cm bis 175 cm groß und sehr schlank. Sie hat schulterlange, schwarze Haare und sehr gebräunte Haut. Zur Tatzeit trug sie schwarze Leggins sowie ein kurzärmliges, weißes Longtop. Ihr Begleiter ist etwa 180 bis 185 cm groß und von muskulöser Statur. Er hat kurze braune Haare.

Die Dresdner Polizei bittet Zeugen, welche die Auseinandersetzung beobachtet haben und weitere Angaben zu dem unbekannten Paar machen können, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar