Ihr Highlight zum Wochenende

In unserem SACHSEN FERNSEHEN-Ausflugstipp nehmen wir Sie diese Woche mit vor die Tore von Chemnitz. Auf 516 Metern Höhe thront über dem Zschopautal das Jagd- und Lustschloss Augustusburg.

Die Krone des Erzgebirges, wie man das, im Jahre 1572 oberhalb der gleichnamigen Stadt, errichtete Bauwerk nennt, liegt ca. 12 km östlich von Chemnitz.

Über die Augustusburger Straße, gelangt man vom Karl-Marx-Monument in 20 Minuten zu dem 400 Jahre alten Ausflugsziel.

Mit seinen fünf Museen lockt es aber auch Ausflügler aus ganz Sachsen an. Neben typisch historischen Museen gibt es auch das Motorradmuseum. Es ist eines mit der umfangreichsten und bedeutendsten Zweiradsammlungen Europas. Auf 1.200 m² findet man unter anderen Prototypen von MZ und sonstige Unikaten, Endurosport-Motorräder und Straßenrennsport mit einzigartigem historischem Filmmaterial.

Für eine 60-minütige Führung zahlen Erwachsene 9 Euro und ermäßigte Besucher 8 Euro.

Ebenso sind der Schlosskerker, das Kutschermuseum sowie das Jagdtier- und Vogelmuseum einen Besuch wert.

Das Schlossticket für alle Museen und die Sonderausstellung kostet 18 Euro, das ermäßigte Ticket 14 Euro.

Für alle die mehr zur spannenden Geschichte des Schlosses erfahren wollen, empfiehlt sich eine Schlossführung (Voranmeldungen sind erwünscht).

Täglich geöffnet ist das Schloss von 10 bis 17 Uhr.

Von Leipzig sowie dem Vogtland aus fahren Sie über die A72 ca. 1,5 Stunden und von Dresden über die A4 ebenfalls 1,5 Stunden.

Hutfestival, © Hutfestival

Chemnitz:

HUTFESTIVAL on Tour – Die Straßenkunst kommt zu Dir

Das HUTFESTIVAL geht vom 9. – 11. Oktober 2020 auf Reisen und bringt die Straßenkunst direkt zu den Alltagsorten der Menschen: 43 Auftrittsorte stehen auf dem Programm.

In diesem Jahr ist alles anders. Überall. Auch die Kulturszene muss sich den aktuellen Gegebenheiten mit viel Fantasie, Mut und Geduld anpassen. Große Veranstaltungen mit tausenden Menschen auf engem Raum wird es 2020 leider nicht geben.

Aber in Chemnitz wurde dennoch ein Kulturfestival geplant. Das HUTFESTIVAL geht deshalb auf Reisen und bringt die Straßenkunst direkt zu den Menschen. 20 Auftritte in Chemnitzer Stadtteilen, wechselnde Plätze in der Innenstadt und 18 Orte in der Kulturregion stehen auf dem Programm. An jedem dieser Orte zaubert das Hutmobil für 30 – 60 Minuten Straßenkunst aus dem Hut. Eingeladen sind Straßenkünstler und Akteure von nah und fern. Straßenkunst wird erlebbar, bringt Besucher zum Staunen und zaubert ein Lächeln ins Gesicht.

Weitere Infos zu den Orten und Aktionen finden Sie unter: www.hutfestival.eu

Leipzig

Benefizkonzert auf der Terrasse der Moritzbastei

Am Freitag warten ab 18 Uhr die Griffins auf Musikbegeisterte. Auf dem Benefizkonzert auf der Terrasse der Moritzbastei, gibt´s Ska, Punk und Funk auf zu hören. Wer dabei sein will, sollte sich noch schnell Tickets sichern. Das eingenommene Geld soll der Location zugute kommen.

Rabebeul

Kindersachen-Flohmarkt

Alles für Kinder finden Sie auf dem Flohmarkt im Radebeuler Familienzentrum. Egal ob Kinderkleider, -spielzeug oder -bücher - hier können Sie an ca. 40 Ständen stöbern und staunen und dabei allerlei Waren für Kinder vom Baby- bis zum Teenager-Alter finden.

Der Flohmarkt hat am Samstag, dem 10.10.2020 von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Aufgrund der hohen Nachfrage ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert.