Ausflugstipp Gefangen im Schloss

Radeberg - Vor den Dresdner Stadttoren lädt Schloss Klippenstein in Radeberg zur Sonntagsführung im neuen Jahr. Unter dem Titel "Gefangen im Schloss" erkunden Sie die 800-jährige Geschichte des Schlosses von der Schwarzküche bis zum Festsaal. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Gefängnissen, Urteilen und Hinrichtungen auf dem Schloss und in Radeberg. Die Besucher sehen den historischen Gefängnistrakt des kurfürstlichen Amtsgerichtes, den spätmittelalterlichen Hungerturm und den Luftschutzkeller.

Sonntag, 5. Januar, 11 Uhr
Gefangen im Schloss –Sonntagsführung auf Schloss Klippenstein

© A. Hasselbach
© Peter Mauksch