Ausgearteter Streit

Ein 65-jähriger Audi-Fahrer hat die Chemnitztalstraße befahren, als es zwischen ihm und seiner Beifahrerin zum Streit kam.

Die 51-Jährige Frau verlangte, dass der Audi anhält, damit sie aussteigen kann. Der 65-Jährige stoppte, die Beifahrerin stieg aus und ging zur hinteren rechten Tür, um ihr Gepäck zu entnehmen. Als die 51-Jährige gerade die Tür geöffnet hatte, fuhr der Audi-Fahrer wieder los, sodass die Frau stürzte. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Der Audi-Fahrer blieb unverletzt.