Auslobung des Wachstumspreises

Die Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau hat wieder zur Bewerbung für den Wachstumspreis in diesem Jahr aufgerufen.

Bewerben können sich branchenunabhängig alle kleinen und mittelständischen inhabergeführten Unternehmen mit Sitz in der Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau.

Mit dem Wachstumspreis, der bereits zum vierten Mal verliehen wird, sollen besonders erfolgreiche Firmen-und Unternehmerpersönlichkeiten gewürdigt werden.

Interview: Mathias Merz – Geschäftsführer WIREGmbH

Für die Vergabe des Preises spielen Kriterien wie Umsatz- und Mitarbeiterzahlentwicklung aber auch die Schaffung von Ausbildungsplätzen eine wichtige Rolle.

Eine unabhängige Jury wird dabei die eingereichten Unterlagen sichten und auf die qualitativen Aspekte achten.

Inerview: Mathias Merz – Geschäftsführer WIREGmbH

Den Gewinnern winken neben der symbolischen Auszeichnung mit einer Bronzestatue auch attraktive Medienpreise, wie zum Beispiel ein Firmenspot bei SACHSEN FERNSEHEN. Einsendeschluss für alle Bewerber ist der 18. April.

Die Auszeichnung der Wachstumsunternehmen erfolgt am 28. Mai im Wasserschloss Klaffenbach.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!