Ausstellung stellt Selbstständige und Unternehmer mit Migrationshintergrund vor

Am kommenden Montag, dem 23. Mai, wird in der Unteren Wandelhalle des Neuen Rathauses um 15 Uhr in Anwesenheit von Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht die Ausstellung „Wir in Sachsen – Vielfalt – Unternehmergeist – Erfolg“ eröffnet.

Sie portraitiert über dreißig erfolgreiche sächsische Selbstständige und Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund und zeigt, wie Sachsens Wirtschaft von der kulturellen Vielfalt und Unternehmergeist profitiert.

Die Ausstellung, die bereits an 13 Standorten in Sachsen viel Publikum anzog und sich jetzt vorläufig zum letzten Mal präsentiert,  wurde durch das Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ gefördert und in Kooperation der IQ Unternehmensberatungs GmbH und des Verbandes Sächsischer Bildungsinstitute e. V. konzipiert und umgesetzt.

Die Schirmherrschaft haben der Sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Sven Morlok,  sowie die Oberbürgermeisterinnen der Städte Dresden und Chemnitz, Helma Orosz und Barbara Ludwig, sowie der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, Burkhard Jung, übernommen.

Die Ausstellung ist bis 17. Juni zu den Öffnungszeiten des Rathauses (Montag bis Donnerstag von 9 bis 18 Uhr und Freitag von 9 bis 15 Uhr) zu sehen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen – auch zum Begleitprogramm der Schau – sind unter www.wisisax.de zu finden.