Ausstellung über Südböhmen

Die Industrie- und Handelskammer Südwestsachsen präsentiert in einer Ausstellung die Wirtschaftsregion Südböhmen in Tschechien.

Ziel der Schau ist es, das Interesse der sächsischen Unternehmen an diesem Gebiet zu wecken. Die Besucher erhalten Informationen zur industriellen Struktur, bedeutenden Firmenansiedlungen und Gewerbeflächen. Haupterwerbszweige der in Südböhmen lebenden Menschen sind Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft. Auch der Tourismus spielt eine große Rolle. Die Ausstellung ist bis Mitte April zu sehen, für Unternehmer bietet die IHK am 30. Mai ein Seminar zu diesem Thema an.Arbeit gesucht? – Jetzt neu – Der Stellenmarkt bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php