Ausstellungseröffnung in Dresden

Moor-Eichen, das sind Stücke von Baumstämmen, die auf natürliche Weise nach dem Versinken im Moor konserviert und Jahrtausende überlebt haben.

 Mit diesem einzigartigen Material arbeitet der Dresdner Künstler Siegfried Modra seit vielen Jahren.

Nachdem er seine Kunst in ganz Deutschland und auch im europäischen Ausland präsentierte, eröffnet er nun eine Ausstellung in Dresden.