Austausch der Abwasserrohre

Am Neumarkt werden in den kommenden Wochen die Abwasserrohre auf Vordermann gebracht.

Nach Aussage der Stadtwerke wird ein Großteil gereinigt, mehr als 200 Meter Abwasserrohr sollen zudem ausgetauscht werden.

Das Unternehmen will mit diesen Arbeiten dem Gullygestank unter anderem am Neumarkt und dem Jacobikirchplatz zu Leibe rücken. Durch Ansammlungen von Abwasser in der Kanalisation kommt es immer wieder zu unangenehmen Gerüchen. Schon im April 2006 wurden 30 so genannte Geruchssperren in Form von Biofiltern in die Gullys am Neumarkt eingebaut.

Diese scheinen aber nicht wirkungsvoll genug zu sein, die Stadtwerke versuchen daher dem Problem durch teilweisen Austausch und Reinigung der Rohre zu Leibe zu rücken.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar