Auswärtserfolg für Niners

Die Niners haben am Samstagabend ihre Auswärtspartie in Kronberg mit 87 zu 72 gewonnen.

Nach ihrem mehr als 100 Punkte Heimerfolg gegen Kaiserslautern haben die Basketballer der BV TU Chemnitz 99 damit ihre Niederlage gegen den TV Lich etwas ausgebügelt. Nach dem ersten Viertel lagen die Chemnitzer bei der Partie im Taunus noch zurück (27:18), hatten sich aber bis zur Halbzeit auf 2 Punkte dem Gastgeber MTV Kronberg genähert (40:42). Zu Ende des drittel Viertels bauten die Niners ihren Vorsprung weiter aus (56:65) bevor sie am Ende als Sieger aus der Halle gingen. Beste Werfer auf Seiten der Chemnitter waren Lars Buss und Ari Kazarnovski mit jeweils 15 Punkten.Das nächste Heimspiel der Niners am kommenden Freitag in der Hartmannhalle wird SACHSEN FERNSEHEN mit einer Stunde zeitverzug in seinem Programm übertragen. Die Übertragung beginnt 21.15 Uhr nach der Drehscheibe Chemnitz.http://www.chemnitz99.de