Auswärtsspiel des SC DHfK verlegt

Leipzig- Das Auswärtsspiel des SC DHfK bei den Rhein-Neckar Löwen muss verlegt werden. 

Das Auswärtsspiel des SC DHfK bei den Rhein-Neckar Löwen muss verlegt werden. Grund hierfür sind einige positive Testungen auf das Corona-Virus bei den Handballern der Löwen. Das letzte Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen bedeutet das Pokal-Aus für die Grün-Weißen. Nun sollte es im Bundesligaspiel am kommenden Samstag die Revanche geben. Über einen neuen Termin wird nach Rücksprache entschieden. Alle bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.