Auswärtsspiel zu Hause!

Pokalspiel von RB am Sonntag abgesagt. Stattdessen Ligaspiel in der Redbull Arena. Eintritt ist für alle Fans frei. +++

Dennoch wird am Sonntag gespielt. Für die roten Bullen steht stattdessen ein Auswärtsspiel zu Hause auf dem Plan. Aufgrund des aktuellen Schneechaos in der Regionalliga Nordost kommt der Berliner AK in die Red Bull Arena Leipzig. Das Nachholspiel des 15. Spieltages war eigentlich für vergangen Mittwoch angesetzt, musste aber erneut abgesagt werden. Damit überhaupt gespielt werden kann haben sich die Vereine darauf geeinigt, dass in Leipzig gespielt wird. Schließlich verfügt die Red Bull Arena über eine Rasenheizung. Auf Nachfrage von LEIPZIG FERNSEHEN teilte die Geschäftsstelle des Berliner AK mit, dass man froh ist „das die Jungs überhaupt spielen können.“ Aktuell hat die Berliner Mannschaft statt 21 erst 16 Ligaspiele absolviert. Nun muss allerdings noch die Liga der Absprache zwischen den beiden Vereinen zustimmen.

Dem BAK entsteht durch den Tausch kein Nachteil. Das Rückspiel am 25. Mai steigt nun im Berliner Poststadion. Der 15. Spieltag an dem die Partie ursprünglich angesetzt war gehörte noch zur Hinrunde.