Auswirkungen der Koalitionsverhandlungen auf Sachsen

Die neue Regierung wird zukünftig besonders in die Bereiche Verkehr und Bildung investieren, so der Generalsekretär der Sächsischen Union, Michael Kretschmer. Mehr Details zu den Auswirkungen des Koalitionsvertrags auf dresden-fernsehen.de +++

So wird die neue Regierung zukünftig besonders in die Bereiche Verkehr und Bildung investieren. Zudem sollen auch bedeutende Kultureinrichtungen zusätzlich unterstützt werden.

Interview mit Michael Kretschmer (CDU); Generalsekretär der Sächsischen Union (im Video)

Außerdem sollen künftig ausländische Autofahrer auf Deutschlands Autobahnen zur Kasse gebeten werden.

Interview mit Michael Kretschmer (CDU); Generalsekretär der Sächsischen Union (im Video)

Der sächsische FDP-Fraktionsvorsitzende Holger Zastrow sieht die geplante Ausländer-Maut auf den deutschen Autobahnen hingegen kritisch. Besonders für Kurzzeit- und Einkaufstouristen sei Deutschland damit unattraktiver und so auch Dresden. Insgesamt bewertet Kretschmer das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen positiv.

Interview mit Michael Kretschmer (CDU); Generalsekretär der Sächsischen Union (im Video)

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar