Auszeichnung für Chemnitzer Mittelschüler

22 Mittelschüler aus Chemnitz und der Region sind für ihre hervorragenden Schulabschlüsse ausgezeichnet worden.

In der IHK Chemnitz wurde gestern für sie ein Empfang gegeben. Ausgezeichnet wurden Mittelschüler, die mindestens 13 Mal die Note Eins auf ihrem Abschlußzeugnis erhalten haben, darunter müssen sich alle Hauptfächer befinden. In den übrigen Fächern mußte die Note zwei erreicht werden. Mit der Auszeichnung werden die guten Leistungen der Schüler honoriert. Gleichzeitig soll die Veranstaltung ein Signal an die Wirtschaft  sein, daß die  Mittelschüler der Region leistungsfähig und motiviert sind.