Auszeichnung für Chemnitzer Unternehmen

Die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft ist am Mittwoch von der IHK ausgezeichnet worden.  

Sie darf sich nun Anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK nennen.  

Die IHK vergibt diesen Titel an ausgewählte Firmen, die über einen längeren Zeitraum hinweg eine besonders gute Qualifikation für ihre Auszubildenden gewährleisten.  

Die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft engagiert sich seit 1996 im Bereich der Lehrlingsausbildung. Bis heute erlernten in dem Wohnungsunternehmen 11 Jugendliche den Beruf des Immobilienkaufmanns sowie der Immobilienkauffrau. Davon haben nach ihrer Lehre 3 Auszubildende ein Studium absolviert und 6 fanden einen Berufseinstieg bei der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft.

Parties, Tanz, Events für die ganze Familie – Reinklicken, auswählen und mitmachen – der Veranstaltungskalender von SACHSEN FERNSEHEN