Auszeichnung für sächsisches Projekt “AlterLeben“

In ganz Europa wurden 32 Städte und Regionen für Ideen zur Unterstützung älterer Menschen ausgezeichnet. Auch der Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V. wurde von der EU prämiert. +++

Die Europäische Innovationspartnerschaft „Aktivität und Gesundheit im Alter“ ist die wohl wichtigste Initiative auf europäischer Ebene zur Bewältigung der mit der demografischen Entwicklung verbundenen Herausforderungen. Im Rahmen der Strategie Europa 2020 hatte die Europäische Kommission die Einführung dieser Pilot-Innovationspartnerschaft im Bereich Aktivität und Gesundheit im Alter vorgeschlagen (European Innovation Partnership on Active and Healthy Ageing [EIP on AHA]). Ziel der Innovationspartnerschaft ist es, bis zum Jahr 2020 den Bürgern ein längeres Leben in Unabhängigkeit und in guter Gesundheit zu ermöglichen. Die gesunden Lebensjahre sollen bis dahin um zwei Jahre erhöht werden. Die Europäische Innovationspartnerschaft vereint Akteure und Interessengruppen aus dem öffentlichen und privaten Sektor, die gemeinsam an Projekten arbeiten, um innovative und erfolgreiche Ansätze zu finden und zu fördern.

2020 wird jeder dritte Sachse 65 Jahre und älter sein. Der zunehmende Bevölkerungsrückgang, die damit verbundene Alterung der Gesellschaft, der zu erwartende Pflegenotstand und die abnehmende Finanzkraft werden in den nächsten Jahren vermehrt an Brisanz gewinnen. Diese Veränderungen treffen die Wohnungswirtschaft in besonderem Maße, ist das Wohnen doch ein wesentlicher Lebensmittelpunkt des Menschen.

„Viele Wohnungsgenossenschaften und wir als Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften stellen uns deshalb schon jetzt auf die bevorstehenden Herausforderungen ein. Wir freuen uns, dass die EU unser Projekt ‚AlterLeben‘ als einziges deutsches Projekt prämiert hat und wir als Referenzprojekt unsere Erfahrungen und unser Wissen auf europäischer Ebene weitergeben können „, so Dr. Axel Viehweger, Vorstand des VSWG. Gestern tagte die „EIP on AHA“ erneut in Brüssel, um sich innerhalb des Netzwerkes über die einzelnen ausgezeichneten Projekte auszutauschen.

Informationen zum Projekt „AlterLeben“ finden Sie unter http://alter-leben.vswg.de/ 

Quelle: VSWG