Auszeichnung von Chemnitzer Schülern

Traditionell werden in unserer Stadt Schülerinnen und Schüler mit besonderen Leistungen in den Bereichen Sport, Wissenschaft, Sprache, Technik, Politik, Musik, Kunst und Umwelt gewürdigt.

Im Schuljahr 2005/2006 beteiligten sich über 10.000 Jugendliche an den Wettkämpfen und Wettbewerben. Für die Auszeichnung sind 79 Einzelsieger und sieben Mannschaften aus fünf Grundschulen, einer Mittelschule, sieben Gymnasien, drei Förderschulen und einem Berufsschulzentrum nominiert. Neben einer Urkunde erhalten sie eine kleine Aufmerksamkeit. Die Veranstaltung findet am Donnerstag 16.00 Uhr in der Aula des Beruflichen Schulzentrums für Wirtschaft I auf der Lutherstraße statt. Die Ehrung erfolgt durch Bürgermeister Berthold Brehm.

Mehr über Chemnitz erfahren…