Auto fährt bei Dresden-Laubegast gegen Lichtmast

In der Nacht zu Donnerstag ist ein 19-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Mehr unter www.dresden-fernsehen.de +++

Der junge Mann war mit seinem Pkw BMW auf der Österreicher Straße in landwärtiger Richtung unterwegs. In Höher der Schiffswerft Laubegast kam er mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Lichtmast. Der 19-jährige Fahrer erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen bislang noch keine Angaben vor.

Die Dresdner Verkehrspolizei ermittelt zur Unfallursache. In diesem Zusammenhang wurde auch eine Blutentnahme bei dem verunglückten Fahranfänger veranlasst. Darüberhinaus wird geprüft, ob der junge Mann kurz vor der Kollision mit dem Mast ein parkendes Fahrzeug touchiert hat.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!