Auto gegen Straßenbahn

Chemnitz – Am Dienstagvormittag kollidierte ein Pkw beim Überqueren der Straßenbahngleise auf der Adelsberger Straße mit einer herannahenden Straßenbahn.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Die 71-jährige Fahrerin eines Pkw Ford befuhr gegen 11.05 Uhr die Geibelstraße aus Richtung Carl-von-Ossietzky-Straße in Richtung Augustusburger Straße.

Als sie die Straßenbahngleise an der Adelsbergstraße kreuzte, kollidierte der Pkw mit einer landwärts fahrenden Straßenbahn (Fahrerin: 49).

Dabei wurde der Beifahrer (74) des Ford leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6 000 Euro.