Auto kracht gegen Lichtmast

Am Montagabend, etwa gegen 22.30 Uhr, krachte ein Kia in der Richard-Lehmann-Straße/ Lößniger Straße gegen einen Verteilerkasten neben den Mast einer Straßenlaterne. +++

Das Auto hat einen Totalschaden, die 45-jährige Fahrerin musste leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.
Der Lichtmast hatte weniger Glück: die gesamte Elektronik des Lichtmastes und der Verteilerkasten gingen bei diesem Zusammenstoß zu Bruch. 
Laut Medienberichten soll ein geplatzter Reifen zu dem Unfall geführt haben. Die Straße war kurzzeitig gesperrt.
Genaue Angaben zur Schadenshöhe können noch nicht gemacht werden.

Bild und Video von Holger Baumgärtner.