Auto mit Tresor verwechselt

Mehr als leichtsinnig hat eine 51-Jährige am Montagnachmittag eine Tasche mit 15 000 Euro in ihrem Kleintransporter in Röhrsdorf zurück gelassen.

Die 51-Jährige hatte ihre Tasche mit dem Bargeld, 3 EC-Karten, einem Handy und einer 1000 Euro teuren Spezial-Sonnenbrille unter dem Fahrersitz versteckt. Als sie nach einer guten Stunde zum Parkplatz eines Großmarktes im ChemnitzCenter zurück kehrte, hatte sich inzwischen ein Langfinger am linken Türschloß zu Schaffen gemacht. Neben der Tasche mit dem teuren Inhalt nahm er auch gleich noch eine Damenjacke vom Beifahrersitz mit.