Auto überschlägt sich – Unfall auf der B186

Zu hohe Geschwindigkeit – Überschlag und Straßensperrung waren die Folge.+++

Zu hohe Geschwindigkeit ist heute morgen dem Fahrer eines Kleintransporters zum Verhängnis geworden. Auf der B186 zwischen Markranstädt und Dölzig verlor er die Kontrolle über sein Auto, überschlug sich und rutschte in den Graben. Wegen der aufwendigen Bergung musste die B186 kurzzeitig gesperrt werden. Der Unfallfahrer kam mit leichten Verletzungen im Gesicht davon.