Auto überschlug sich

Aue: Leicht verletzt wurde am Dienstagnachmittag eine 19-Jährige bei einem Fahrzeugüberschlag.

Die junge Frau war über die Bahnhofsbrücke gefahren und in der scharfen Linkskurve in Richtung Zeller Berg mit ihrem Opel Astra ins Schleudern geraten.

Der Pkw durchbrach einen Gartenzaun, stürzte einen ca. vier Meter tiefen Hang hinab und blieb auf dem Dach liegen. Sachschaden: ca. 2.500 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar