Autobahn 4 bei Dresden: Lkw knallt auf Ford – Pkw-Fahrer tot

In der Nacht zum Donnerstag ist ein LKW gegen 2:30 Uhr in der Nähe der Abfahrt zur A 17 aus bisher ungeklärter Ursache auf einen Ford aus Schweden geknallt. Der Fahrer erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. +++

Der Ford kommt ins Schleudern und bleibt in entgegengesetzter Richtung am Fahrbahnrand stehen. Der Fahrer ist bewusstlos. Notarzt und Sanitäter versuchen, den Mann zu reanimieren, was jedoch nicht gelingt. Der Fahrer stirbt im Rettungswagen.

Noch ist unklar, ob der Mann an den Folgen des Unfalls gestorben ist, oder gesundheitliche Probleme selbst zum Unfall geführt haben. Die Zufahrt zur Autobahn 17 war zeitweise voll gesperrt.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!