Autobahnpolizeirevier: Mit über zwei Promille auf der A 14

Mutzschen/Leisnig. Durch einen Bürgerhinweis wurde am Sonntag, gegen 15:45 Uhr bekannt, dass ein Mercedes im Zickzack-Kurs auf der Autobahn 14 unterwegs ist, so die Polizei.

Die Fahrweise wäre teilweise sehr aggressiv. In Höhe Döbeln wurde der Mercedes von den Beamten entdeckt. Der Fahrer wurde aufgefordert zu folgen, so die Polizei.

Bei der Kontrolle hinterließ der Fahrer einen abwesenden Eindruck. Der Alcomat-Test ergab beim 58-Jährigen Fahrer 2,18 Promille.