Autobahntunnel brannte

Am Dienstagmorgen ist es in der Nordröhre des Coschützer Autobahntunnels zu einem Brand gekommen.

Ein Anhänger eines Lkw fing Feuer und brannte vollkommen aus. Der Fahrer konnte mit seinem Lkw zum Tunnelende fahren. Personen kamen bei dem Brand nicht zu schaden. Das Brandmeldesystem im Tunnel funktionierte.
Die Autobahn 17 wurde für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt. Mögliche Schäden am Tunnel werden vom Betreiber geprüft. Mit Fahrbahneinschränkungen ist in den nächsten Tagen zu rechnen.

Mehr Nachrichten aus Sachsen finden Sie hier!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar