Autobrand in Volkmarsdorf – Renault fällt Flammen zum Opfer

In der Nacht zum Dienstag wurde die Leipziger Feuerwehr zu einem brennenden PKW in der Roßbachstraße gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache stand ein Renault in Flammen. Die Brandursache ist noch unklar. +++

Das Feuer brach im Motorraum des Fahrzeuges aus. Die Kameraden konnten den Brand allerdings schnell unter Kontrolle bringen und anschließend löschen. Der Sachschaden liegt laut Polizei bei rund 2.500 Euro. Ob ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst hat oder eine Straftat zugrunde liegt, muss nun ermittelt werden.