Autodieb ergreift die Flucht durch den Bauzaun

Ein unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht zum Dienstag Zutritt zum Gelände eines Autohandels in der Kurt-Eisener-Straße, indem er über einen Zaun kletterte. Anschließend versuchte er, die Tür zum Bürocontainer aufzuhebeln. Da dies nicht gelang, versuchte er sich am Fenster. Er öffnete es gewaltsam und stieg ein.

Der Einbrecher entwendete laut Polizei einen Laptop sowie die Autoschlüssel und Fahrzeugpapiere zu allen auf dem Grundstück abgestellten Fahrzeugen. Danach setzte er sich in einen BMW 3er Coupé, fuhr durch den Zaun und schleifte dabei noch zwei Zaunfelder mit. Der Inhaber (33) des Geschäfts erstattete Anzeige. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen.