Autodiebe festgenommen – Eigentümer erkennt sein gestohlenes Auto wieder

Zwei litauische Staatsbürger sind am Dienstagnachmitag laut Leipziger Polizei in Böhlitz-Ehrenberg, im Leipziger Nord-Westen festgenommen worden.

Ein 38-Jähriger hatte gegen 16:30 Uhr die Polizei alarmiert, dass er seinen gestohlen gemeldeten 5er BMW in der Ludwig-Hupfeld-Straße wiedererkannte und dieser gerade auf einen Lkw aufgeladen werden soll, so die Polizei.

Der Lkw, der in Schkeuditz entwendete 5er BMW und ein weiterer BMW, der wahrscheinlich auch gestohlen ist, wurden sichergestellt und die beiden Litauer laut Polizei festgenommen.

Mittwochnachmittag wurden beide mutmaßlichen Täter dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an. Die Ermittlungen dauern an.