Autodiebe scheiterten mehrfach

In der Nacht zu Sonntag versuchten Unbekannte Dresdner Autos zu klauen. Die Täter konnten in beiden Fällen das Auto jedoch nicht starten und ließen es zurück. +++

Zeit:        11.05.2013, 17.00 Uhr bis 12.05.2013, 10.15 Uhr
Ort:        Dresden-Trachau

An der Stephanstraße hatte es Autodiebe auf einen VW Golf abgesehen. Sie drangen gewaltsam in das Fahrzeug ein und versuchten es zu starten. Dies gelang jedoch nicht. Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch nicht vor.

Zeit:        11.05.2013, 23.30 Uhr bis 12.05.2013, 16.30 Uhr
Ort:        Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

An der Ehrlichstraße versuchten Unbekannte einen VW Vento zu stehlen. Sie öffneten gewaltsam die Fahrertür, scheiterten jedoch beim Starten des Wagens. Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Quelle: Polizei Dresden