Autodiebstähle in Dresden weiter im Trend

Die Polizei hat am Dienstag für verschiedene Stadtteile in Dresden wieder zahlreiche Autodiebstähle gemeldet. +++

Unbekannte stahlen im Zeitraum vom 19.02.2010 bis 22.02.2010 an der Lingnerallee einen metallicgrauen Skoda Oktavia, dessen Wert auf rund 20.000 Euro geschätzt wurde.

Wie die Polizei meldet, wurde zur gleichen Zeit ein blauer Audi A3 wurde auf der Ringstraße, Innere Altstadt gestohlen.

Am Montagmorgen bemerkte der Besitzer eines Skoda Fabia, dass Fehlen seines Fahrzeuges. Unbekannte hatten den roten Pkw von der Räcknitzhöhe gestohlen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar