Autofahrer-Albtraum: Fußgänger auf der Autobahn!

Am Montagabend, gegen 20.30 Uhr, erfasste ein Lkw-Fahrer auf der Autobahn 4 zwischen  Hermsdorf und Ottendorf-Okrilla einen Fußgänger. Der Mann tauchte bei Dunkelheit und Regen auf. +++

Der Fahrer des Lastkraftwagen hatte keine Möglichkeit mehr dem Mann auf der Fahrbahn auszuweichen und erfasste ihn. 
Der Fußgänger erlitt nach dem Unfall schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. 
Wie der Mann auf die Autobahn gekommen ist, kann bisher nicht gesagt werden. Offenbar hat der „Fußgänger“ unter Alkoholeinfluss gestanden, als er seinen Weg auf die Autobahn antrat.