Autofahrer in Plauen mit 4,4 Promille unterwegs

Plauen: Am Mittwochnachmittag stellte eine Polizeistreife auf der Eugen-Fritzsch-Straße einen völlig betrunkenen Pkw-Fahrer.

Der 46-Jährige saß am Lenkrad seines BMW. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab fast 4,4 Promille. Der Mann war bereits am Mittag in einem Getränkemarkt an der Lessingsstraße aufgefallen. Hier hatte er Bier und Schnaps gekauft.

Danach lief der Mann erheblich schwankend zu seinem Fahrzeug und fuhr weg. Eine Zeugin merkte sich das Kennzeichen und verständigte die Polizei.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar