Autofahrerin stark alkoholisiert unterwegs

Zu tief ins Glas geschaut hatte Donnerstagnacht eine Leipziger Opelfahrerin (31). Eine Streifenwagenbesatzung stellte den Pkw Opel in der Leutzscher Alleen, Richtung Leutzsch, in Schlangenlinien fahren, fest.

Die Beamten stoppten sofort die Weiterfahrt des Fahrzeuges und führten eine Kontrolle durch. Bei der Fahrzeugführerin wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei der Fahrerin ergab einen Wert von fast 2,5 Promille. Den Führerschein musste die Leipzigerin abgeben und wird die nächste Zeit als Fußgängerin unterwegs sein.