Autofahrerin von LKW-Fahrer übersehen

Der  67-jährige Fahrer eines  Lkw  mit  Anhänger  befuhr  am Dienstagmittag, den 13. August, die  Theodor-Heuss-Straße  auf  dem linken  Fahrstreifen. Beim Wechseln in die rechte Fahrspur kam es zum Zusammenstoß mit dem dort fahrenden Toyota.+++

Beim Unfall verletzte sich die 54-jährige Autofahrerin und musste zur Behandlung in eine Klinik gebracht  werden.

An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Zwei Zeugen hatten die Polizei informiert. Der Lkw-Fahrer hat sich jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten.