Autohaus auf Dieskaustraße geht zum zweiten Mal in Flammen auf!

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Dienstagnachmittag zu einem Brand in einem ehemaligen Autohaus. Bereits am Sonntag hatte es in dem Gebäude gebrannt. Die Feuerwehr rückte zum zweiten Mal zu einem groß angelegten Löscheinsatz aus. +++

Der Brand wurde von allen Seiten bekämpft. Die Kameraden der Feuerwehr standen am Boden und von einer Drehleiter bereit um gegen die Flammen anzukämpfen. Ein Übergreifen der Flammen auf die benachtbarte Tankstelle konnte verhindert werden. 

Die Brandursache ist bislang nicht geklärt. Die Brandursachenermittler haben nach Abschluss der Löscharbeiten ihre Ermittlungen aufgenommen.