Autoknacker in Chemnitz-Röhrsdorf

Am Mittwoch sind unbekannte Autoknacker in Chemnitz-Röhrsdorf sehr aktiv gewesen.

Am Abend sind Unbekannte gewaltsam in einen Ford, der auf dem Parkplatz des Chemnitz-Centers abgestellt war, eingebrochen. Als der Besitzer des Autos von seinen Einkäufen wiederkam, stellte er fest, dass sich die Täter aus dem Pkw Getränke im Gesamtwert von etwa 200 Euro geholt hatten. Der Sachschaden ist derzeit nicht bekannt.
Am gleichen Tag schlugen Unbekannte die Scheibe eines Audis ein, der an der Wildparkstraße stand. Neben einem Damenmantel stahlen sie ein Handy. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 600 Euro, der Sachschaden auf 800 Euro.
Ebenfalls auf der Wildparkstraße wurde am Mittwochabend ein Skoda geknackt. Unbekannte erbeuteten ein Navigationsgerät im Wert von etwa 750 Euro. An dem Wagen entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro.

Sie suchen ein ganz bestimmtes Teil für Ihr Auto? Schauen Sie bei unseren Kleinanzeigen!