Autokorso gegen Lärm verläuft problemlos

A 72: Die Demonstrationsfahrt für besseren Lärmschutz an der Bundesautobahn 72 ist am Samstagvormittag reibungslos verlaufen.

Gut eine halbe Stunde nach dem Start über die Auffahrt Plauen-Süd hatte die Kolonne die Autobahn gegen 10:30 Uhr bei Plauen-Ost wieder verlassen. Der Durchgangsverkehr musste in Fahrtrichtung Chemnitz in Höhe Plauen-Süd lediglich für etwa zehn Minuten gestoppt werden, dann konnten die Fahrzeuge unmittelbar dem Demonstrationszug folgen.

Die Polizei war mit zwei Dutzend Beamten im Einsatz, zudem verfolgte ein Hubschrauber das Geschehen aus der Luft. An dem Korso selbst waren insgesamt 65 Fahrzeuge beteiligt.