Automaten werden umgebaut

Die Sparkasse Chemnitz wird in den kommenden Wochen und Monaten ihre Automaten umrüsten.

Wie das Geldinstitut gegenüber SACHSEN FERNSEHEN bestätigte, dient das vor allem der Sicherheit.

Immer wieder waren in ganz Sachsen Geldautomaten von Ganoven manipuliert worden. Sie hatten Lesegeräte vor den eigentlichen Karteneinzug geklebt und waren so an die Kartendaten der Kunden gekommen. Mit den neuen Automaten und auch Kontoauszugdruckern soll das der Vergangenheit angehören.
 
Bis Ende Mai wird bei der Sparkasse Chemnitz der Austausch der 100
Geldautomaten abgeschlossen sein. Das Geldinstitut investiert dafür pro Automat etwa 25.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!