Autoradio gestohlen im Chemnitzer Zentrum

Das Autoradio eines Renault Twingo ist die Beute von Unbekannten, die am Mittwoch auf der Zieschestraße ihr Unwesen trieben.

Der 20-jährige Fahrzeugeigentümer hatte seinen Renault gegen 07.00 Uhr vor einem Wohngebäude geparkt.

Als er gegen 15.00 Uhr zum Abstellort zurückkehrte, war eine Seitenscheibe des Pkw eingeschlagen und das Radio im Wert von rund 100 Euro gestohlen. Die Reparatur der Scheibe wird den jungen Mann weitere ca. 150 Euro kosten.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar