Autoradios – begehrte Beute für Langfinger

Am Freitag sind der Chemnitzer Polizei mehrere Anzeigen wegen Autoeinbrüche eingegangen.

Während in der Nacht zum Freitag sind vorwiegend die Stadtteile Bernsdorf und Gablenz von den Langfingern aufgesucht wurden. Auf der Vetters- und Wartburgstraße wurden aus 3 VW Golfs und einem Audi insgesamt 3 Radios, 1 Navigationssystem und eine Sporttasche mit Inhalt gestohlen. Auf der Carl-von-Ossietzky-Straße wurden 2 Peugeots aufgebrochen und dort ebenfalls das Autoradio entwendet. Wenig später wurde noch ein PKW Mazda auf der Heinrich-Schütz-Straße von Dieben heimgesucht. Auch hier hatten es die Langfinger auf das CD-Radio abgesehen. Um nicht erkannt zu werden, nahmen sie offenbar noch vorsorglich 2 Sonnenbrillen mit.