Autos entwendet

Chemnitz – Am Mittwoch wurden der Polizei mehrere Auto-Diebstähle angezeigt. Die Soko „Kfz“ hat die Ermittlungen aufgenommen.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Dienstag brachen Unbekannte in eine Firma auf der Straße Usti nad Labem ein, indem sie ein Fenster einschlugen. Beim Durchsuchen der Räume nach Wertgegenständen, stießen die Täter auf mehrere hundert Euro Bargeld sowie einen Autoschlüssel für einen grauen Mercedes C 200 CDI. Bargeld und Auto ließen sie daraufhin mitgehen.

Der Stehlschaden beträgt rund 8.000 Euro, der entstandene Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden.

Ebenfalls auf einen Mercedes abgesehen, hatten es Diebe auf der Otto-Thörner-Straße. Die S-Klasse wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendet. Das schwarze Coupé hat einen Wert von mehr als 200.000 Euro.

Außerdem stahlen Unbekannte einen sieben Jahre alten Skoda Octavia von einem Parkplatz in der Mühlenstraße. Am Mittwochnachmittag meldete der Besitzer den Diebstahl. Wann genau der Pkw entwendet wurde, ist jedoch unklar. Der Skoda im Wert von rund 3.500 Euro wurde bereits Montagmorgen auf dem Parkplatz abgestellt.

In allen drei Fällen ermittelt nun die Polizei und hat Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.