Autos in Flammen aufgegangen auf Chemnitz Center Parkplatz

Auf einem Parkplatz am Chemnitz Center sind am Mittwoch zwei Autos komplett ausgebrannt.

Laut Polizei war am frühen Mittwochnachmittag inmitten von geparkten Autos ein VW Golf plötzlich in Flammen aufgegangen. Nur kurze Zeit später griff der Brand auf einen benachbarten BMW über. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, jedoch die beiden Autos nicht retten. Der VW brannte vollkommen aus.

Augenzeugen haben berichtet, dass das Feuer offenbar am linken Hinterrad des VW ausgebrochen sei. Die Polizei ermittelt im Moment noch nach der genauen Ursache – auch Brandstiftung kann nach ersten Erkenntnissen nicht ausgeschlossen werden.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung